Masuren-Fibel

Masuren-Fibel

Nur mit dieser Heimat-Fibel haben die Kinder Masurens das Lesen gelernt. Die Masuren-Fibel war die einzige Heimatfibel ihrer Art für das Gebiet der grünen Wälder und blauen Seen. In das preisgekrönte Lesebuch sind deshalb auch auf besondere und liebevolle Art und Weise viele heimatkundliche Inhalte eingeflochten.

Mit "Lene und Heini" haben alle kleinen Leseanfänger ihre Heimat kennengelernt. Erklärende und lustige Geschichten, Rätsel und Kinderreime, Neckereien, Zungenbrecher und Zungenspäße haben die heimatliche Gedanken- und Gemütswelt spielerisch vermittelt.

Die Masurenfibel ist eine zauberhafte und einzigartige Erinnerung an die Schulzeit und an die Heimat. Erinnern Sie sich an die Geschichten vom Lindenhof, dem Butzemann oder dem dicken, fetten Pfannekuchen. Erfahren Sie von masurischen Marjellen und Jungs, vom Masuren- und Heimatland, von Schmackostern und vom Johannisfeuer oder "Was der Storch so klappert".

 

02010002-01:
Reprint der Originalausgabe von 1929
120 Seiten, durchgehend Farbabbildungen
Format 17 x 24 cm, Hardcover

 

< zurück

16,95 Euro

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten